So erreichen Sie uns:

Telefon: 08161 - 8 14 15

Fax:       08161 - 90 333

E-Mail: dr.irene.schmidt@t-online.de

Logo

Ästhetische Zahnmedizin

 

Gepflegte, ebenmäßige Zähne tragen maßgeblich zu einem positiven Erscheinungs-bild bei.

Schöne Zähne erhöhen die Bereitschaft zu einem freundlichen Lächeln.

Sie sind Blickfang und Visitenkarte zugleich.

Einen Einblick in Techniken der ästhetischen Zahnmedizin gebe ich Ihnen nachfolgend:

 

Bleaching

Durch neuartiges Bleichgel kann eine schonende Aufhellung der Zahnfarbe um mehrere Nuancen erreicht werden. Dabei können sowohl das ganze Gebiss als auch einzelne Zähne behandelt werden.

Für das von mir favorisierte Homebleaching-Verfahren werden für den Ober– und Unterkiefer  je eine individuelle Kunststoffschiene gefertigt. Zuhause füllen Sie das Bleichgel in die Schienen und tragen sie für 2 Stunden pro Tag. Diesen Vorgang wiederholen Sie bis die gewünschte Zahnfarbe erreicht ist.

Zum Schutz der Zähne empfiehlt sich nach Abschluss der Anwendung eine Fluoridierung. Das Ergebnis hält in der Regel mehrere Monate an. Der Genuss von Kaffe, Tee, Rotwein und insbesondere das Rauchen beschleunigen die Wiederverfärbung der Zähne.

 

Falls keramischer Zahnersatz geplant ist, sollten Sie über ein vorausgehendes Bleaching nachdenken, da der farbstabilere Keramik-Zahnersatz  in der Zahnfarbe dem Farbton Ihrer Zähne angepasst wird.      

 

  Veneers

Ein Veneer ist eine hauchzarte vollkeramische Schale ( ca. 0,5 mm Stärke ), die zur Defektdeckung auf Frontzähne geklebt wird. Vor allem Zahnform und Zahnlänge, Lücken ( Diastema) zwischen den einzelnen Schneidezähnen, ausgeschlagene Ecken, gezackte „Mausezahn“ Schneidezahnkanten, fleckförmige Entkalkungen ( so genannte „white Spots“) sowie Kariesdefekte können so korrigiert werden.

 

Vollkeramik-Inlays, -Teilkronen und

-Kronen

Vollkeramik ist das Material der Wahl für Zahnersatz. Da Vollkeramik die die Transparenz, Lichtreflexion und Farbe des natürlichen Zahnschmelzesperfekt wiedergibt, erfüllt sie höchste ästhetische Ansprüche. Verträglichkeit  sowie mechanische Belastbarkeit sind belegt.

 

Kunststoff-Füllungen

Zahnfarbener Kunststoff kann zur Versorgung kleiner Defekte verwendet werden ( statt des früher üblichen Amalgam ).

 

Gesundes Zahnfleisch

Gesundes Zahnfleisch dient nicht nur ästhetischen Ansprüchen, sondern ist unerlässlich für den Erhalt der Zähne. Wichtig ist daher die Optimierung Ihrer häuslichen Zahnpflege sowie eine Kontrolle mit Durchführung einer professionellen Zahnreinigung alle sechs Monate. ( siehe Patienteninfo ParodontologieProphylaxe )

Freising Panonrama

Dr. med. dent. Irene M. Schmidt

Erdinger Str. 44

 85356 Freising-Lerchenfeld

Tel: 08161 - 8 14 15